2007 Robert Chevillon Nuits-Saint-Georges 1er Cru ‚Les Vaucrains‘

„Herzkirschen, Kräuter, Fleisch und Eisen. Am Gaumen druckvoll mit kräftigen Tanninen. Herrlich reife Säure, keinerlei unreife/grüne Aromatik. Grandiose Länge! Viel zu jung. Großes Potential 94++.“

Nikolai „Weinschlumpf“

Ungemein animalisch. „Eisen+Blut“ ist die treffende Beschreibung. Viel zu jung, aber einer der spannendsten Weine des Abends.

Chevillon

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 27. April 2014 um 22:48 veröffentlicht und ist unter Allgemein abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: