2012 AdamsWein Spätburgunder Kaliber 36

 „Dieser Wein darf sein was er ist, und nicht, was er sein soll.“

2012 AdamsWein „Kaliber 36“ Spätburgunder

Spätburgunder at its best. Braucht ca. 1 Stunde geöffnet, aber dann geht die Post ab. Transparentes granatrot im Glas. Feinduftend und im Mund ein Potpourri von Walderdbeere, Himbeere, Johannisbeergelee und Kakaopulver. Pur und charmant mit gekonntem Holzmanagement. „Sein Holz dient nur als Hülle, es ist wie ein Kokon, eine stoßsichere Verpackung, die den Wein eines Tages schlüpfen lässt. Es konserviert den wertvollen Fruchtkern der Ingelheimer Reben.“ Zirka 5 Jahren warten, dann kommt auch noch Vielschichtigkeit dazu.  KAUFEN

K36

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 23. April 2014 um 09:33 veröffentlicht und ist unter Allgemein abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: