Pasta Amatriciana

Zutaten

250g Pasta Bucantini

100g Guanciale (ital.Speck, gibt es bei Frischeparadies, normaler Speck geht nicht!)

Spritzer Weißwein

1 rote Zwiebel

1 kleine scharfe getrocknete Chili

Sugo: große Dose geschälte Tomaten, 1 Zehe Knoblauch, 1 TL Zucker, Oregano,

Salz&Pfeffer

Parmesan

Zubereitung

30min ein Sugo kochen

Foto 1-3

Guanciale in Streifen schneiden + Zwiebel würfeln

Foto 1-4

Guanciale sanft in Ölivenöl anbraten

Foto 2-4

Zwiebel dazugeben

Foto 3-3

Mit Weißwein ablöschen

Foto 4-2

Sugo dazugeben

Foto 1-3

Fertig gekochte Pasta dazugeben und gut umrühren

Foto 2-3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 3. Dezember 2013 um 18:46 veröffentlicht und ist unter Allgemein abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: