Birnen-Käse-Kuchen

Zutaten

(für eine 30-32 cm lange Kastenform)

180 g Mehl
1/2  Päckchen Backpulver
3 Eier
120 ml Pflanzenöl
100 ml Milch
100 g würzigen Hartkäse, z. B. Gruyère (gerieben)
150 g Roquefort
3 Birnen (geschält, in Stücke geschnitten)
100 g Walnüsse (grob gehackt)
Pfeffer

 

Zubereitung

http://www.zeit.de/2013/45/wochenmarkt-birnen-cake

BKK

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 9. November 2013 um 10:15 veröffentlicht und ist unter Allgemein abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

2 Gedanken zu „Birnen-Käse-Kuchen

  1. Vossi sagte am :

    Was hast Du dazu getrunken?

  2. Vossi, was feinherbes natürlich. Restsüss paßt natürlich auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: