2012 Wageck Chardonnay

Hier eine weitere Empfehlung aus der Reihe „Junge Winzertalente“. Diesmal Thomas Pfaffmann vom Weingut Wageck-Pfaffmann aus der Pfalz.  Er hat mit Wageck eine neue Weinlinie ins Leben gerufen.
 
 
 
 „Es ist eine Linie, in der ich meine Wein-Philosophie verwirklichen kann. Ich denke wir haben mit unseren Lagen/Böden soooo viel Potential und es wäre schade weiterhin Durchschnittsware zu erzeugen. Ich bin Spätbugrunder und Chardonnay Fan und das möchte ich auch mit meinen Weinen zeigen. Allerdings habe ich damit erst 2012 angefangen und es dauert noch bis das Sortiment einmal komplett ist. Wir haben auf diese Weinlinie eigentlich schon seit 20 Jahren hingearbeitet. Die Chardonnay Reben wurden 1991 gepflanzt und kommen aus dem Burgund. Mini-Erträge bringen die Qualität.“
 
 
Dieser 2012 Chardonnay „Sülzner Weg“ aus der Pfalz  präsentiert sich von der nussig-mineralischen Seite mit viel Feinschliff, Präzision und excellenter Struktur&Balance. Wirkt nie überladen bzw. zu fett oder zugeholzt. Immer eine mineralische Frische und Eleganz am Gaumen. Bleibt darüberhinaus sehr lange am Gaumen haften. Ganz ausgezeichnet. Kein Zweifel, der Winzer Thomas Pfaffmann ist ein großer Burgunder-Fan und dieser Chardonnay (22 Euro) wird auch Coche-Dury Fans gefallen. Hier haben wir ein Aushängeschild für dt. Chardonnay!  BRAVO   92/100
 
Ich kann mich nur wiederholen, was für ein Füllhorn an jungen vielversprechenden Winzertalenten momentan in Deutschland.
 
Hier noch mehr Infos von meinem Freund Alex:
 
 
 
Wageck
Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 30. Oktober 2013 um 10:54 veröffentlicht und ist unter Allgemein abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: