Rings

„Es ist ein unfassbarer Aufstieg: 2007 als vielversprechende Entdeckung überhaupt erst in diesen Weinführer aufgenommen, muss man den Betrieb von Andreas und Steffen Rings heute ohne jede Frage zu den besten der Pfalz zählen. Hier wurde nicht einfach mal drauflosgearbeitet, hier machte man sich von Beginn an klare Gedanken, was anzustreben ist.“  Gault Millau 2013

Vor ein paar Tagen war  der Winzer Andi Rings zu Gast in Berlin und hat ein Teil seiner Weine im Weingeschäft Planet Wein in Berlin Mitte vorgestellt.  Beeindruckend mit viel Elan&Dynamik der Winzer und Qualitätsfanatiker Andi Rings ans Werk geht.. Hier wird nichts dem Zufall überlassen, die Jungs haben klare Vorstellungen bezüglich ihrer Weine.

http://weingut-rings.de/

http://www.planet-weinhandel.de/

2012 Sauvignon Blanc Freinsheim

Die Freinheimer Gemarkung steht für Löss, Kies und Sand. Wer hier den klassischen SB sucht ist hier Fehl am Platze. Nichts mit Stachelbeere, grüne Paprika, grüne Wiese etc., stattdessen liegt der Fokus auf die Mineralität. Rassig und recht straff insgesamt. Das zischt richtig………

2012 Weißer Burgunder Freinsheim

Viel Schmelz und Saft. Hier haben wir Trinkspaß im Glas. Vorzüglicher Gastronomie-Wein.

2012 Ungesteiner Nussriegel Riesling

Der Nussriegel liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Grand Cru Lage Weilberg.  Hier findet sich tonhaltiger Lehm und Bundsandstein. Noch sehr hefig mit üppiger und exotischer Frucht.

2012 Kallstadter Steinacker Riesling

Karge, schroffe Felsabhänge und kalkig steiniger Boden prägen die Lage. Ganz nach meinem Geschmack dieser Riesling……purer Kalksteinfels im Glas. Straff, fokussiert und mit viel Grip&Zug.

2010 Das Kreuz

Schwarzes Kreuz – die heißeste Lage Freinsheim. Die sehr trockenen Kies- und Sand-Böden bilden die Grundlage für kraftvolle Rotweine.  Jetzt haben wir eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet franc und St. Laurent im Glas. Äußerst komplex und äußerst vielversprechend. Subtile Würze. Bitte zur Wiedervorlage in ein paar Jahren.

AndiRings

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 1. Juli 2013 um 12:31 veröffentlicht und ist unter Allgemein abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: