Gault Millau 2013

Winzer des Jahres – Joachim Heger

 

Aufsteiger des Jahres – Gut Hermannsberg

 

Entdeckung des Jahres – Josten und Klein

 

Kollektion des Jahres – Hansjörg Rebholz

 

 

Bester Winzersekt: 2002 Chardonnay Prestige Brut Blanc de Blancs Raumland (Rheinhessen)

 

Bester Spätburgunder: 2010 Wildenstein »R« Bernhard Huber (Baden)

 

Bester Weißer Burgunder: 2011 Ilbesheimer Kalmit »Großes Gewächs« Kranz (Pfalz)

 

Bester trockener Riesling: 2011 Forster Pechstein »G.C.« Dr. Bürklin-Wolf (Pfalz)

 

Bester feinherber Riesling: 2011 Rauenthaler Nonnenberg Georg Breuer (Rheingau)

 

Bester Riesling Kabinett: 2011 Saarburger Rausch Zilliken (Saar)

 

Beste Riesling Spätlese: 2011 Bockenauer Felseneck Schäfer-Fröhlich (Nahe)

 

Beste Riesling Auslese: 2011 Saarburger Rausch 1 Zilliken (Saar)

 

Bester edelsüßer Riesling: 2011 Goldlack Trockenbeerenauslese Schloss Johannisberg (Rheingau)

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 8. November 2012 um 14:44 veröffentlicht und ist unter Uncategorized abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: